Bearbeitungszentrum in Plattenausführung UNION PC 130 - UNION Sächsische Werkzeugmaschinen GmbH, Chemnitz

Bearbeitungszentrum in Plattenausführung UNION PC 130

Beschreibung

Das Bearbeitungszentrum in Fahrständerausführung, auch Plattenbohrwerk genannt, ist die erste Neuentwicklung aus dem Erzeugnisbaukasten der UNION. Die Maschine wurde im September 1997 auf der Internationalen Werkzeugmaschinenmesse "EMO 97" in Hannover vorgestellt.

Der Erzeugnisbaukasten wurde nach einem Modulsystem ständig weiterentwickelt, so dass durch Kombination der verschiedenen Module Bohrwerke und Bearbeitungszentren in Tisch-, Kreuzbett- oder Plattenausführungen in verschiedenen Baugrößen hergestellt werden konnten.

Jahr: 1997


Hersteller

UNION Sächsische Werkzeugmaschinen GmbH, Chemnitz

 

Arbeitsgruppen

Werkzeugmaschinenbau