Elektronischer Saldierer ES 24 - VEB Elektronische Rechenmaschinen Karl-Marx-Stadt

Elektronischer Saldierer ES 24

Beschreibung

Der ES 24 wurde Ende der 1950er Jahre vom VEB Elektronische Rechenmaschinen (ELREMA) entwickelt und ab 1959 produziert. Er wurde ausschließlich im Zusammenspiel mit dem Lochkartensortierer 433 eingesetzt, der dafür eine spezielle Schnittstelle besaß.
Zwei unabhängige Speicherwerke (Basis: Elektronenröhren) wurden mit Lochkartenwerten gefüttert.
Die Ausgabe der Ergebnisse (12-stellig) erfolgte auf einen Drucker oder einen Summenlocher.


Hersteller

VEB Elektronische Rechenmaschinen Karl-Marx-Stadt

 

Arbeitsgruppen

Büro- und Rechentechnik