Industrienähmaschine - ALTIN - VEB Nähmaschinenwerk Altenburg

Industrienähmaschine

Beschreibung

Die Maschine dient der Herstellung von Langnähten in der Wäsche- und Bekleidungsindustrie, sowie in der Leder- und Kunstlederverarbeitung. Mit Differentialtransport ist die Verarbeitung von elastischen Materialien, wie Wirk- und Strickware, möglich.

Der Doppelumlaufgreifer (rotierender Greifer) dreht sich kreisförmig in eine Richtung. Dieser Greifer braucht daher nur am Nahtanfang beschleunigt und am Nahtende abgebremst werden. Durch die gleichmäßig rotierende Bewegung ist der Kraftaufwand sehr gering und die Maschine läuft ruhig. Der Greifer dreht sich bei jedem Stich zweimal. Er erreicht bis zu 10.000 U/min, so dass die mit solchen Greifern ausgerüsteten Nähmaschinen etwa 5.000 Stiche pro Minute ausführen können. Mit diesen Geschwindigkeiten war die Entwicklung von Doppelsteppstich-Nähmaschinen vorerst abgeschlossen.

Baujahr: 1972

Autor: Maria Thieme

ALTIN

Hersteller

VEB Nähmaschinenwerk Altenburg

 

Arbeitsgruppen

Textilmaschinenbau

Objektklassen

Nähmaschinen