Rettungshaken - Metallgießerei Chemnitz GmbH

Rettungshaken

Beschreibung

Der Rettungshaken aus Aluminiumguss wird in Verbindung von Trag- und Sicherungsseilen von Industriekletterern und zur Bergung von Verunglückten aus Höhen und Tiefen verwendet.

Formtechnisch (Sandform) ist der Haken relativ einfach, seine Qualität wird durch die Aluminiumlegierung mit definierten Gehalten an Silizium und Magnesium geprägt. Vergossen wird nur Hüttenaluminium, d.h. Aluminium, dass direkt aus der Aluminiumhütte angeliefert wird. Nur so kann sichergestellt werden, dass keine fremden Bestandteile z.B. durch recyceltes Aluminium in die Schmelze gelangen und damit die Festigkeitseigenschaften beeinträchtigen könnten. Jeder Haken wird auf Poren, Blasen und Risse untersucht und die Ergebisse in einer stückbezogenen Prüfbescheinigung festgehalten.

Der Rettungshaken ist Bestandteil der Exponate im Themenfeld "Feuer & Flamme" der Dauerausstellung im Industriemuseum.

G.Schaefer


Hersteller

Metallgießerei Chemnitz GmbH

 

Arbeitsgruppen

Gießereiwesen

Kategorien der Metallgießerei Chemnitz GmbH

Gießereiwesen

Produktklassen der Metallgießerei Chemnitz GmbH

Formverfahren Gießereierzeugnis Schmelzofen